Sonntag, 17. Mai 2015

Kolabierte Wand steht wieder

Die Ecke der Mauer die eingestürzt war steht wieder.
Möchte fast sagen, besser als vorher.
Zusätzlich konnte ich es mir nicht verkneifen und hab ne kleine Mauernische eingebaut.
Zur Zeit sieht das alles verheerend aus aber wenn es verputzt ist wird es sicher wieder Tip Top aussehn.

Auch im Garten geht es wieder los

Das Tomatenvordach vom letzten Jahr steht immer noch.
Der Boden ist mit der Fräse vorbereitet worden.
Die ersten Tomaten sind schon eigezogen, Paprika Chili und Salat folgen bald.

Erstes Holz aus dem Wald

Der Sturm vor ein paar Wochen hatte einige Bäume entwurzelt.
Daraufhin blieb mir nix anderes über als auch das noch aufzuarbeiten. Das Holz auf dem Bild wird circa ein Viertel von dem Holz sein das ich und einige Bekannte umgeschnitten haben.
Das war nicht alles Windwurf aber die Bäume waren teilweise abgestorben und mussten raus.
Einiges an Holz ist auch gute Qualität und ich werd es zum Sägewerk bringen.

Fortschritte im Badezimmer

Es geht voran im Badezimmer, die Duschvormauerung steht schon, die erste Wand ist fast fertig verputzt. Die Fensterleibung ist auch fast fertig. Fensterbank kommt auch bald.
Als Putz habe ich unter den zukünftigen Fliesen, normalen Handputz P90 verwendet.
Fliesen kommen bis zu einer Höhe von Circa 1,50m.
Alles darüber wird mit Lehmputz verputzt.

Heizung steht



Die Heizung läuft mittlerweile seit knapp 3 Monaten und schafft es das ganze Haus warm zu bekommen.
Auch kochen funktioniert ganz gut darauf.
Es wird sicher noch besser wenn täglich und durchgehend geheizt wird.
Die Wände nehmen einfach zur Zeit so extrem viel Wärme auf.
Der doch kleine Ofen hat teilweise gut zu tun.
Und das beste daran ist, endlich Warmwasser!!!!!

Wieder Zeit zum schreiben

Nach einer doch etwas längeren Pause, kommen jetzt hoffentlich wieder regelmässig Beiträge.
Der neuerste Stand ist, wenig geschehen aber doch soviel das man davon berichten kann.
6 Monate vergehen auch viel zu schnell.

Samstag, 15. November 2014

Achtung Einsturzgefahr

 Als ich einen sehr grossen Stein entfernen wollte, der mitten in der Tür mächtig gestörte, hatte wohl ein Stück der Mauer einen Schwächeanfall und ist mit einem mächtigen Gepolter einfach umgefallen.
 Leider hat es auch die fertigen Heizungsleitungen erwischt.
 Sieht fies aus, oder
 Aber es wird wieder aufgebaut
 Und weil es ja nicht reicht das es genauso gut ist wie vorher habe ich gleich noch eine Mauernische engebaut
 Sieht gerade verheerend aus aber es steht wieder alles
Die Mauernische wird derweilen noch von nem Stein abstestüzt aber der kommt bald weg und gegen einen schöneren ausgetauscht.
Die Heizungsleitungen sind auch wieder geflickt.
Ende gut alles gut!