Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 1. Mai 2012

Hochbeet

Das Hochbeet funktionert wieder einmal wundervoll, alles wächst und gedeiht. Um die erde auszubessern und nebenbei konnt ich noch dunkle schwarze Erde vom Vorjahr entnehmen die durch die Kompostierung des Pferdemist entstanden ist.
Diese Erde ist extrem Humos und nährstoffreich, davon kann man nie genug haben. Anch dem Entfernen der Erde kam ein ganzer Anhänger voll Schafmist ins Hochbeet und darüber wieder eine Schicht der guten Erde vom Vorjahr. Die Bodentemperatur ging danach bis auf 50 Grad hoch sadass ich im februar noch das Hochbeet offen lassen musste weil sonst di Pflanzen verbrannt wären. Im März hbe ich den Ersten Salat gepflanzt und Radieschen ausgesäht. Ist ne gute Mischkultur, der Salat verhindert das die Radischen von den Erflöhen völlig verfleddert werden. Bisher funktionert das absolut spitze! Auf der Rechten Seite habe ich verscheidene Pflanzen vorgezogen wie Grünkohl Koriander Sonnenblumen und Wirsing. Danach noch eine reihe Salat und eine Reihe Radieschen dann nochmal Salat.