Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 18. April 2017

Erste alkoholische Experimente

Es ist jetzt ein halbes Jahr her das ich Apfelsaft gemacht habe.
Ich wollte schon seit Jahren Most machen!
Es hat endlich geklappt und das Resultat lässt sich sehen.
Die ersten Flaschen sind abgefüllt und die restlichen 30Liter warten noch auf die Flaschen.
Und alles ist eigentlich so einfach.
Apfel und Birnensaft in ein Mostfass, dann kann man Reinzuchthefe dazu geben, ist aber kein Muss.
Ein Gärverschluss drauf um das Kohlendioxid entweichen lassen zu können und die Bakterien draußen zu alten. Dann alles dunkel und bei circa 15 Grad vor sich hin arbeiten zu lassen. Erst geht die Post ab und es blubbert wie wild. Dann beruhigt sich die ganze Sache und der Most beginnt sich zu klären. Dann kann man ihn in Flaschen ziehen.
Und schmecken tut er auch noch, was will man mehr!